Dienstag, 30. September 2014

Kleid Nummer 2!

Hallo ihr lieben heute zeige ich euch ein weiteres Kleid welches ich vor kurzem genäht habe. Das Kostenlose Schnittmuster von Alles für Selbermacher findet ihr hier. Dank der bebilderten und super gut beschriebenen Anleitung war es echt einfach.
 
Hier einmal von vorne
 
 
dann der Halsausschnitt


Hier seht ihr die tollen Druckknöpfe mit denen das Kleid geöffnet werden kann. Sie heißen Kam Snaps und sind von Snaply. Die Knöpfe gibt es in gaaanz vielen wundervollen Farben.
Außerdem könnt ihr auf diesem Bild die tatsächlichen Farben des Kleides sehen ich habe keine AHnung warum meine Kamera im Moment so Probleme mit dem Licht hat irgendwie verfälscht sie alles grummel.

 
Und hier könnt ihr das Kleid nochmal von hinten betrachten.

 
Hach was bin ich stolz besonders das es meiner kleinen Prinzessin so gut gefällt und sie es so gerne trägt.
 
 
Vielen dank für euren Besuch
 
Eure Elfie

 
Stoff :  Stoffwelten (Baumwolle, Jeans)
 

Freitag, 26. September 2014

Backen, eh Basteln nach Rezept!

Der September ist schon fast wieder vorbei und das heißt es gibt wieder eine neue Challenge bei Fairy Tale Challenge. Diesmal Backen eh Basteln wir nach Rezept.
Unsere Vorgabe lautet Holz, Gepunktet, Garn or Twine
 
Ich habe passend zum Thema ein Einmachglas gebastelt. Die Stanze hat meine liebe Freundin Nicole vor einiger Zeit besorgt und wir haben sie bei einem unserer gemütlichen Bastelnachmittage mal ausprobiert. Süß oder! Es ist sogar passt für eine kline Süßigkeit darin.
 
 
Auf der Vorderseite habe ich diese tollen Blumen von Stampin up gestempelt in der In Colour Farbe.
 
 
Den Deckel habe ich mit Designpapier ebenfalls die In Colours farblich etwas abgesetzt.
Damit es wie ein echtes Glas aussieht habe ich etwas Garn drum gewickelt.
Da mir das zu kahl war habe ich die Holzsternchen ein Knopf und die Wimple noch daran geklebt. Dafür habe ich wieder meinen Glue Pen benutzt.
 
 
Auf der Rückseite habe ich diesen passenden Spruch gestempelt und aufgeklebt. Danke meine liebe Nicole das ich immer alles probieren darf das ist echt so lieb von dir.
 
 
Noch ein Herz und ein Knopf das wars. Da ich nicht genau wusste was ich mit dem Löffel machen sollte habe ich hinter das Band geklemmt.
Hier könnt ihr auch nochmal genau sehen das es eine kleine Box ist. Süß oder ich finde die Stanze total drollig.
 
 
Ich denke ihrb habt die Zutaten des Rezepts auch entdeckt. Die Punkte kommen im Designpapier vor. Aus Holz sind die Herzen und um den Deckel habe ich das Garn gewickelt. Jetzt bin ich aber Neugierig was ihr so zaubern werdet.
Eure Elfie

Zauberwald!




Hallo liebe Copic Freunde.
Heute bin ich Elfie wieder an der Reihe euch eine Copic Inspiration zu zeigen.

Zur Zeit plane ich an einem Ordner indem ich einige meiner Colorationen abheften möchte auf die ich besonders Stolz bin und um zu sehen wie sich meine Colorationen verändern.
Es wird ein sozusagen ein Ideen Ordner werden.

Daher habe ich ein sogenanntes Einlegeblatt dafür gebastelt. Das Motiv ist von The East Wind und heißt Aurora Feder Schmetterling. Das Motiv ist so schön verspielt und verträumt.
 

Komischerweise coloriere ich gar nicht so oft in Blau Tönen deswegen musste das unbedingt geändert werden. Da ich einen starken Kontrast zu dem Kleid haben wollte viel meine Wahl bei den Haaren auf Rot/Orange.
Ich finde die Haare leuchten richtig toll dadurch.´
 
 
Die Dekoration habe ich sehr gering gehalten im Moment mag ich es recht clear. Daher habe ich nur ein paar Stanzen verwendet wie den Baum, Gras Blütenblätter und Schmetterlinge.
 Da ich kein passendes Papier für die Ausstanzungen hatte habe ich es kurzerhand mit Copics eingefärbt.
 
 
Hier seht ihr welche Copics ich für die Coloration verwendet habe
 
 
Haut: E000,E00,E11,E21,E04,R20
Kleid: B12,B14,B16,B18
Haare: YR04,YR07,E08,E18
Augen: B00,B12,B14
Haarschmuck: RV93,RV95,RV99
 
Hier nochmal ein letzter Blick auf die Karte.
 
 
Ich hoffe euch hat mein Beitrag gefallen.
Eure Elfie
 





Donnerstag, 25. September 2014

Vorschau Zauberwald!



 
Heute ist es wieder soweit ich habe eine neue Vorschau für euch. Wollt ihr mehr sehen dann hüpft schnell rüber auf den Copic Deutschland Blog.
Liebe Grüße Eure Elfie

Samstag, 20. September 2014

Was ich in letzter Zeit so gemacht habe!

Ich habe euch ja vesprochen zu erzählen was ich in letzter Zeit so gemacht habe das ich weniger zum Colorieren und so gekommen bin.
Heute ist es soweit.
Meine neue Liebe heißt (Trommelwirbel):

NÄHMASCHINE
 
Schon lange habe ich mit dem Gedanken gespielt mal mit dem nähen anzufangen gerade wenn man Kinder hat bietet sich das an,doch immer wieder habe ich es vor mir hergeschoben.
Doch vor 2 Monaten habe ich mir dann eine Nähmaschine gekauft. Jaaaaaaa!
 
Da ich aber noch nieee genäht habe,dachte ich mir erstmal meine Vorhänge zu kürzen. Dank einer lieben Freundin war das auch kein Problem. Sie sind echt gerade geworden freu.
Irgendwie war mir aber gleich nach mehr. Ein Kleid für meine Tochter musste her. (Hach das reimt sich sogar).
Stoff hatte ich noch genügend übrig von den Vorhängen. Mit dem passenden Schnittmuster konnte es also loslegen Ich musste zwar eine Menge Schritte nachfragen, googlen oder in Nähbüchern nachlesen die in meinem Schrank standen und verstaubten (ich sagte ja ich hatte den Entschluss zu nähen schon öfters ins Auge gefasst), trotzdem kam ich super vorran und je mehr es nach einem Kleid aussah desto aufgeregter war ich und konnte es kaum erwarten und das ist das fertige Werk zu sehen. Ihr dagegen könnt es direkt sehen.
 
Einmal von Vorne


Das Kleid ist im Patchwork Look gestaltet. Und wird mit Druckknöpfen von Snaply verschlossen die sind echt toll und es gibt sie in ganz vielen tollen Farben. (Leider hat meine Kamera die Farben auf den folgenden Bildern auch irgendwie verfälscht weiß der Geier warum)
 
 

 
 Eigentlich war für das Kleid keine Tasche vorgesehen aber irgendwie fand ich das irgendwas fehlte also habe ich in einem Buch nachgeschaut wie man eine Tasche aufsetzt und Schwupps schon war sie drauf.


Hier seht ihjr das Kleid von hinten


 
Toll oder? Ich bin super stolz auf mich es sieht echt so hübsch aus. Es hat auch riesigen Spaß gemacht. Hoffe euch gefällt mein Beitrag auch wenn er mal in eine andere Richtung geht. Hoffe euch gefallen die Bilder das war mal was ganz neues für mich keine Karten zu fotografieren. Ein wundervolles Wochenende wünsche ich euch.
Eure Elfie

Anleitung:
Stoff: Ikea Vorhänge

An folgenden Challenges möchte ich teilnehmen:
http://bastel-traum.blogspot.de/2014/09/stoff-nahprojekt.html

Mittwoch, 17. September 2014

Es wird Herbstlich!

Hallo ihr lieben oh man im Moment rast die Zeit nur so an mir vorbei und ich habe so viel zu tun. Das Großprojekt ein Smash Book für meine Freundin zu gestalten habe ich zum Glück abgeschlossen uns jwtzt hoffw ich das ich wieder für andere Dinge Zeit habe und nicht alles auf den letzten Drücker machen muss.
So 2 Wochen sind wieder vorbei und es gibt eine neue Challenge bei Crafting for all Seasons. Das Thema lautet Herbstfarben.
Das ist doch einfach oder. Natürlich haben wir auch wieder einen tollen Sponsor. Es ist Limited Runs. Danke nochmal für den tollen Stempel den ich extra für dies Challenge gesponsert bekommen habe.
Diesmal habe ich eine ca. Dina 5 große Seite gestaltet denn ich habe vor mir ein kleines Colorations Album zu gestalten in dem ich einige Werke abheften kann. Denn so viele Karten verschicke ich gar nicht. Außerdem kann man dann gut sehen wie sich seine Colorationen verändern. So genug geredet schaut her.
Grundkarte ist weiße Karton auf dem grüner Cardstock geklebt habe. Unter dem Motiv habe ich Spiegelkarton in Kupfer gelegt.
v
Das Motiv habe ich wieder mit meinen Copics coloriert. Natürlich nur in Herbsttönen. Sie heißt übrigens Sweetie süß oder. Den Rand habe ich noch mit Blättern von Stampin Up bestempelt und eingefärbt.

Ein kleiner Gruß aus dem neuen Stempel Kit von Whiff of Joy
Und das ist die neue Blätterstanze die ich mir auf den Stempelmekka gekauft habe ist die nicht toll, ich bin total verliebt.
Ein letzter Blick auf die Karte.
Danke fürs Vorbeischauen und auch danke nochmal an Limited Runs.


Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
Haut: E50,51,93,BV20
Kleid: YR21,23,YG93,95,97,99,E08
Gürtel: E31,35,37
Haare: Y355,YR23,E35,37

An folgende Challenges möchte ich teilnehmen:
(Das ist definitiv das geschwungene Schild für den Spruch nehme ich immer wieder auf meinen Karten)


Sonntag, 14. September 2014

Stempelmekka!

Huhu dieses Jahr wollte ich auch mal vom Stempelmekka berichten. Es war erst mein zweiter Besuch dort. Vor zwei Jahren war ich auch schon mal da und ich muss sagen es ist wirklich toll so viele schöne Stempel, Karten Papier und Stanzen.....bewundern zu dürfen.
Ich habe viele Leute von ihren Blogs zwar erkannt aber ehrlich gesagt ansprechen hab ich mich dann doch nicht getraut.
Hier seht ihr was ich mir gegönnt habe. es war eine ganze Menge.
 
 
 Hier alles auf einen Blick
 
 
Diese Blumen gab es bei Magnolia so süß und die waren so preiswert. Ein paar Stunden später waren sie auch schon alle ausverkauft.
 
 
Da ich vor ein paar Tagen meine Bastelschere zerlegt habe brauchte ich eine neue und die tollen Stempel. Oben rechts sieht man einen Film Stempel der linke Schauspieler ist Norman Reedus ich bin ja ein Fan von ihm und der Serie Walking Dead. Schmelz. Natürlich durfte Pippi Langstrumpf  und der Bingo Stempel nicht fehlen grins.
 
 
Hier seht ihr die tollen Stanzen von Memorie Box
 
 
Und hier meine Ausbeute Magnolia Stanzen.
 
 
Nochmal Magnolia Stanzen
 
Eine Blätterstanze ein Ez Mount und eine Copic Tasche die ich geschenkt bekommen habe.
 
 
Nachschub an Copic Papier
 
Und ich habe mir eine Menge Copics gegönnt denn irgendwie fehlten mir immer Farben.
 
 
Nochmal Copics. Leider fehlen mir immernoch so viele Farben und irgendwie brauche ich sie alle lach. Ich benutze sie auch alle.
 
 
Zu guter letzt noch einmal ein Stempelkissen und die beiden Stempel James Stewart und John Wayne.
Ich bin auf eure Mekka Errungenschaften gespannt wer weiß vielleicht lerne ich nächstes Jahr auch ein paar Bastler persönlich kennen.
 
Ganz liebe Grüße und eine tolle Woche wünsche ich euch am Mittwoch zeige ich euch dann was ich mit den Sachen gebastelt habe.
 
Eure Elfie
 

Freitag, 12. September 2014

Na erkennt ihr das Land?

Hallo zusammen heute gibt es eine lustige Challenge bei Fairy Tale Challenge Blog. Und zwar lautet es Länderinspiration.
Ich glaube jeder erkennt sofort für welches Land ich mich entschieden habe denn bei uns Bastlern ist das Möbelhaus blau gelb doch wohl sehr beliebt. Na wisst ihr es jetzt? Natürlich Schweden.

Ich habe vor einigen Monaten eine quadratische Karte gewerkelt für einen Geburtstag denn meine Vorratskiste muss aufgefüllt werden.


Die Grundkarte ist weißer Cardstock auf den ich dieses tolle Sternen Designpapier geklebt habe welches ich mit gelbenen Karton hinterlegt habe. Ist das nicht ein Traum. Den Bogen habe ich von der lieben Nicole bekommen.


Das Motiv ist der kleine süße Henry von Whiff of Joy als Zauberer.
Coloriert habe ich ihn mit meinen Copics.
Dummerweise ist mir am Rand ein Missgeschick passiert ich wollte den Rand etwas distressen aber ich hatte da so einen blöden Strich Also mussten noch mehr Striche folgen. Vielleicht nicht die beste Lösung aber es passt dann doch irgendwie.


Der Spruch ist von Stampin Up ich liebe ihn auch wenn er manchmal etwas zu groß ist.


Natürlich durften ausgestanzte Sterne nicht fehlen passend zum Designpapier.


Hier noch eine Seitenansicht der Traumlandkarte.
Ich mag sie richtig niedlich oder?

Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
Fell: E41,42,43,44
Umhang: B95,97,99
Sterne: Y35,38
Stab: N5,7

An folgenden Challenges möchte ich teilnehmen:




Sonntag, 7. September 2014

No Line Technik Tutorial!

 Hallo liebe Copic Freunde. Ich Elfie habe heute ein neues Tutorial für euch. Ich habe lange überlegt was ich euch diesmal zeige soll. Durch Zufall stieß ich auf einen Kommentar (hier auf dem Blog) wie genau die No Line Technik (keine Außenlinien) denn funktioniert. Daher habe ich mich an meinen Basteltisch gesetzt und euch dieses Tutorial erstellt.
 
Wenn ihr Gummistempel verwendet nehmt ihr bitte ein auf Wasserbasis basierendes Stempelkissen in einer hellen Farbe. Copic Stifte enthalten Alkohol und vertragen sich daher nicht mit Stempelkissen auf gleicher Basis. Die Linien würden einfach verlaufen und eure Stifte verunreinigen. 
 Solltet ihr wie ich keine helle Farbe zur Verfügung haben, stempelt ihr das Motiv nach dem Farbauftrag einfach zweimal ab.
 
 
Hier seht ihr welche Stempelfarbe ich verwendet haeb und den ersten Abdruck damit.
 
 
Und hier den 2. Abdruck der nur noch hauchzart zu sehen ist.
Solltet ihr mit Digitalstempeln arbeiten druckt ihr diese einfach in einer hellen Farbe aus. Am besten einen Probedruck auf normalen Papier machen bevor ihr euer gutes Copic Papier verwendet. Ich nehme im übrigen immer das Perfect Colouring Paper.
 
 
Gutes Licht sind bei dieser Technik auf jedenfall vom Vorteil, denn sie ist ein wenig anstrengender für die Augen.
Gestartet habe ich mit der Hautcoloration.
 
 
Meine Farben dafür waren E000,E00,E21,E04 und R20
 
 
Viel Schatten sind bei dieser Technik auf jedenfall vom Vorteil also tobt euch ruhig aus und habt keine Scheu.
 
 
Hier seht ihr den Farbauftrag vom Kleid und den Socken. Hin und wieder habe ich auf den 1. Stempelabruck geschaut um nicht ausversehen die Orientierung zu verlieren. Legt lieber eine Pause ein wenn ihr nicht mehr wisst wo oben und unten ist.
 
 
Der nächste Schritt war die Bluse, Handschuhe, Unterrock und Schuhe die ich nur in den W Tönen coloriert habe. Noch sieht Tilda ein wenig komisch aus, aber das ist normal. Gebt auf keinen Fall auf und coloriert das Motiv zuende.
 
 
Mit Haaren war sie schon gleich viel ansehnlicher.
 
 
Zu guter letzt habe ich nur noch die Augen nachgezeichnet und ein paar weiße Highlights gesetzt. Ich persönlich habe die Augen mit E31 nachgezeichnet da mir schwarz viel zu hart war. Aber das ist geschmackssache. Testet es vorher lieber einmal aus. Jetzt sieht Tilda auch wieder richtig hübsch aus.
 
 
Hier seht ihr zum Vergleich einmal beide Techniken Mit und ohne Linien.
Links ist die No Line Technik die sehr sanft rüber kommt da keine harten Linien vorhanden sind, im Gegensatz zur rechten Seite. Welche Technik ihr bevorzugt ist natürlich Geschmacksache aber ihr solltet ruhig mal beide Techniken ausprobieren.
 
 
Alle Farben wie immer im Überblick
 
Haut: E000,E00,E21,E04,R20
Kleid: R81,R83,R85,R89
Bluse, Unterrock, Schuhe: W1,W3,W5,W7
Haare: E44,E47,E49
 
 
Und hier seht ihr meine fertige Karte. Ich hoffe ich konnte euch diese Technik einmal näher bringen. Solltet ihr Fragen haben  könnt ihr mir einfach schreiben.
Danke fürs vorbeischauen.
Eure Elfie.