Freitag, 27. März 2015

Oster Blog Hop!

Hallo ihr lieben heute gibt es einen tollen Osterblog Hop bei Fairy Tale Challenge
 
Wenn ihr von Andrea/Zeti kommt dann seid ihr genau richtig. Es gibt so tolle Sachen bei den Mädels zu gewinnen also lasst euch inspirieren und folgte der Reihenfolge. kombiniert ist der Blog Hop natürlich mit einer neuen Challenge das Thema für die kommenden zwei Wochen lautet Bunt/ viele Farben.
 
 
Und das gibt es bei mir zu gewinnen
12 ja ihr habt richtig gehört 12 wundervolle Stempel habe ich für euch und 12 Kreidefarben in verschiedenen Tönen.
Und ein coloriertes Kärtchen von mir.
 

 
 
Hier könnt ihr die Karte genauer sehen. Ich habe mich für  eine schöne Frühlingshafte Osterkarte entschieden in grün gelb und orange Tönen.
 
 
Das Motiv ist von Mitzi Sato Wuff / Aurora Wings süß oder? Coloriert habe ich es natürlich wieder mit meinen Copics.
 
 
An Deko habe ich ganz viele neue Sachen von der Creativa verwendet. Die tollen kleinen Blumen meine neue Big Bite womit ich endlich meine Ösen verwenden kann ohne die halbe Nachbarschaft wach zu klopfen und diesen tollen kleinen Grußstempel.
 
 
Auch ein Teil der Designpapiere sind von der Creativa. und nachdem ich einen neuen Schrank in meinem Bastelreich bekommen habe und alles viel schöner Sortieren konnte habe ich einige Stanzer hervor gekramt die ich für diese Karte verwendet habe.
 
 
 
Was ihr dafür tun müsst nehmt an unserer Challenge Bunt / viele Farben teil, hinterlasst mir einen Kommentar.
Vielleicht werdet ihr ja auch Verfolger meines Blogs das wäre schön.
Der Gewinner wird hier nach Ablauf bekannt gegeben.
 
Und jetzt geht es weiter bei der lieben Bianca.
 
Solltet ihr einmal den Faden verlieren hier seht ihr die gesamte Blog Hop Liste.
 
 
 

*Fairytale Challengeblog Start

* Back to Fairytale Challenge

Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
Haut. E000,00,01,95,11
Blumen: Y08,38,YR27
Blumenrock: YR04,07,09,E08
Hose: YG13,17,67, E89
Haare: E81,84,87,89 
 
Liebe Grüße eure Elfie

Donnerstag, 26. März 2015

Meine dunkle Goblin Queen!

Hallo ihr lieben heute zeige ich euch eine Karte die ich mal außer der Reihe gefertigt habe weil ich an einer Challenge bei Simply B Stamps mitmachen wollte und mir das Motiv so gut gefiel.
 

Das Motiv ist wie gesagt von Simply B Stamps und heißt Goblin Queen ich finde sie richtig toll. Coloriert habe ich natürlich wieder mit meinen Copics. In dem Kleid habe ich so ein Aderförmiges Flammenmuster eingearbeitet und auch ein solchen Farbverlauf coloriert. Nur bei den Haaren stand ich etwas auf Kriegsfuß ich muss mal wieder mehr colorieren und wieder üben.

 
Die Aufgabe der Challenge lautet eine light oder Dark Goblin Queen zu colorieren und ein fertiges Werk damit zu gestalten.
Da ich mich für das Thema Feuer entschieden habe wurde die Karte automatisch dunkel und passt gut zu Halloween.
Die Baum Stanze ist von Tim Holz und ich finde sie richtig toll.
Unten am Baum habe ich etwas Mullbinde geklebt welches aussehen sollte wie Nebelschwaden.
 
 
DIe Metall Uhr ist ebenfalls von Tim Holz leider habe ich gar keine Zeiger gehabt daher durfte der Baum etwas darüber wuchern :-) Neben Designpapier habe ich auch silbernen Spiegelkarton verwendet mit dem ich das Stempel Motiv hinterlegt habe.
 
 
 
Gefällt euch meine dunkle Goblin Queen?
 Liebe Grüße eure Elfie
 
Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
Haut: E000,00,11,21,04
Haare: E35,37,57,59
Kleid: Y15,19,YR04,09,R08,59
Flügel: T1,3,5,7,9,100
Goblin: YG93,95,97
Augen: YG93,95,97
verrate ich euch morgen habe wieder meinen Zettel verlegt:-)
 
An folgende Challenge möchte ich teilnehmen:
Facebook Challenge von Simply B Stamps
 
 
 
 
 

Sonntag, 22. März 2015

Tutorial Rockfalten!

 
Hallo ihr lieben heute habe ich, Elfie euch ein Tutorial mitgebracht über Falten.
Es gibt viele Arten von Falten in Kleidung welche die durch den Künstler schon vorgegeben sind und welche die ich selber vorgebe. Außerdem gibt es auch verschiedene Wege die zum Ziel führen. Ihr merkt schon das Thema ist sehr komplex so das ich nicht alles in einem Tutorial packen kann.
 
Daher starten wir heute damit in einem Kleid Falten zu zeichnen die nicht oder nur grob vom Künstler vorgegeben sind.
 
 
Ich habe mich für ein Stempelmotiv von Magnolia entschieden. Wie ihr sehen könnt sind unter dem Brustbereich ein paar Faltenlinien angedeutet während der Rocksaum nur Girlanden förmig verläuft. Das Kleid coloriere ich heute mit folgenden Farben: B93,B95,B97,B99.
Mit dem hellsten Farbton in meinem Falle ist es B93 zeichne ich meine Falten ein. Natürlich kann man auch mit der dunkelsten Farbe starten doch dann kann man nicht mehr so leicht etwas korrigieren falls man sich vermalt.
 
 
Danach nehme ich den nächst dunkleren Farbton, bei mir ist es B95 und zeichne Keilförmige Linien über die von mir vorher eingezeichneten Striche. Dabei achte ich aber darauf dass, das letzte drittel von B93 nicht übermalt wird. Die Falte soll am Ende hell auslaufen.

 
Da ich in meinem Fall ein sehr dunkles Kleid wollte habe ich nun das gesamte Kleid grob mit B93 eingefärbt. Wie ihr sehen könnt kann man meine Falten noch deutlich sehen. Wie gesagt dieser Schritt ist nicht zwingend notwendig das hat einfach damit zu tun welcher Grundton euer Kleidungsstück haben soll.
 
 
Mit B97 zeichne ich nochmal die Keilförmigen Striche nach. denkt bitte daran das sie nicht so lang sein sollen wie eurer vorherige Farbe. Auf diesem Bild könnt ihr deutlich die Form sehen.
 
 
Mit B95 vergrößere ich die Keilform nach rechts, links und oben etwas.
 
 
Dasselbe wiederhole ich auch mit B93 wieder.
 
 
Noch sieht alles etwas komisch aus daher fange ich jetzt wieder an den Falten mehr tiefe zu verleihen indem ich erst B97 im unteren Bereich auftrage.
 
 
Und danach B99 auftrage.
Natürlich spricht auch nichts dagegen direkt mit B99 zu starten und immer heller zu werden, das bleibt jedem selber überlassen. Wie gesagt viele Wege führen nach Rom. Starten würdet ihr dann mit der dunkelsten Farbe.
 
 
Ihr legt dann die nächst hellere Farbe (B97) immer über eure dunklere wobei ihr den Strich/ Falte immer etwas verlängert wie im Bild zu sehen ist.
 
 
Das gleiche wird mit B95 gemacht.
 
 
Genauso wie B93. Mit dem Farbton kann auch nochmal sanft über das komplette Kleid malen um einen sanften Übergang zu bekommen.
 
 
Hier seht ihr das fertig colorierte Motiv
 
 
Und die Copics die ich dafür verwendet habe.
 
 
Natürlich zeige ich euch auch noch die fertige Karte.
 
 

Ich hoffe euch hat mein Tutorial gefallen. Probiert es einfach mal Solltet ihr trotzdem Fragen haben beantworte ich diese natürlich sehr gerne.
Liebe grüße eure Elfie

Mit folgend Copics habe ich coloriert:  
Haut: E50,51,53,R20
Haare: E50,53,33
Kleid: B93,95,97,99
YR21,23,24,27
Blume: YR21,23,24,27
BG93,96,99 
An folgende Challenges möchte ich teilnehmen:
 
 
 
 
 

Samstag, 21. März 2015

Vorschau auf ein neues Tutorial von mir!

 
Hallo ihr lieben heute gibt es ein neues Tutorial von mir auf den Copic Deutschland Blog könnt ihr schon erraten worum es sich handeln wird? Nein noch nicht na dann aber ab rüber mit euch und schaut nach.
Liebe Grüße eure Elfie

Mittwoch, 18. März 2015

Bitte in Pastell!

Hallo ihr lieben heute gibt es eine neue tolle Challenge bei Crafting for all Seasons Blog. Das Thema ist diesmal super neu für mich Pastell Töne. Ich habe noch nie so helle und sanfte Töne coloriert. Natürlich gibt es auch wieder einen Wundervollen Sponsor für euch.
Wir dürfen euch Art by Miran vorstellen.
 
Ich habe eine tolle Schachtel für euch gestaltet.
 
 
Das Motiv heißt Tulipa und ich habe es extra für dieses Challenge bekommen vielen dank dafür.
Coloriert habe ich wieder mit meinen Copics.
 
 
Für die Schachtel habe ich jede Menge unterschiedliche Papiere verwendet die ich alle angeraut habe am Rand.
 
 
Die Blumenstanze ist von Magnolia und ich muss sagen ich bin verliebt. Die ist so toll.
 
 
Ein kleiner Gruß und ein bissel Schleifenband runden das ganze noch ab. Ich hoffe euch gefällt meine Inspiration und ihr macht fleißig wieder mit.
 
Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
Haut: E50,51,53,BV20,R20
Kleid: B0000,000,00
Blumen: YR0000,000,00
G0000,000,00
Hintergrund: Y0000,000,00 B0000,000,00
Haare: E40,42,43,44 
 
 
An folgende Challenges möchte ich teilnehmen:
 
 
 

 

 

Samstag, 14. März 2015

Kleine Meerjungfrau!

Hallo ihr lieben leider hinke ich noch immer meinem Zeitplan gewaltig hinterher die Grippe hat schon wieder Einzug erhalten grummel.
Daher zeige ich euch erst heute meine DT Inspiration die ich für den Fairy Tale Challenge Blog gestaltet habe. Das Thema für die kommenden zwei Wochen lautet Flower Power und wir haben einen tollen Sponsor für euch es ist Stamps by Aurora Wings.
 
Ich habe für euch diese tolle Papiertüte gestaltet in der man ein paar nette Kleinigkeiten verschenken kann.
 
 
Das Motiv heißt Sea Turtle Kiss und ich habe es extra für diese Challenge gesponsert bekommen. Coloriert habe ich es mit meinen Copics.
 
 
Bei der Gestaltung hatte ich leider so meine Probleme, ich bin jemand der meistens ein Motiv coloriert in den Farben auf die ich gerade Lust habe und dann suche und suche ich nach passenden Designpapieren. Schlimm sag ich euch irgendwie fehlt immer was. Vielleicht sollte ich doch erst das Desinpapier auswählen und danach colorieren aber ich weiß nie genau was ich eigentlich basteln will kennt ihr da Problem auch?
 
Meine Deko besteht aus jeder Menge Stantzteilen von Magnolias Stanzen Kit Nr 1.
 

Glitterblumen und Halbperlen die aussehen wie Luftblasen.
 
 
Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
 
Haut: E000,00,11,21
Flosse: BV20,23,25,29
Haare: E08,09,R89
Schildkröte: YG93,95,97,99
 
An folgende Challenges möchte ich teilnehmen:
 
 

 
 
 
 

Freitag, 13. März 2015

Verspätung durch Grippewelle!

Hallo ihr lieben eigentlich hätte seid letzter Woche schon ein Beitrag auf meinem Blog sein müssen aber die Grippewelle hat einen großen Strich durch meine Rechnung gemacht.
So das Thema der Challenge bei Crafting for all Seasons lautet Girly Girl also richtig Mädchenhafte Werke oder Motive.
Natürlich gibt es auch wieder einen tollen Sponsor für euch es ist Scrappers Delight die mir auch extra für diese Challenge dieses tolle Motive gesponsert haben.

Ich habe mich für eine eher schlichte Karte entschieden und trotz des Themas nicht in rosa gestaltet.
 


Das Motiv heisst Godess 2 und ist von Scrappers Delight coloriert habe ich es mit meinen Copics die ich nach laaangem sammeln endlich vollständig habe juhuuu.

 
Für die kleinen Details habe ich Stanzen von Magnolia verwendet einmal diese tolle Blumen die es mir echt angetan haben.
 
 
und diese tolle Federn.
 
 
eine Krone aus Metall und ein paar Halbperlen in weiß und Petrol so wie ein Satin Schleifenband durften natürlich fehlen.
 
Ich hoffe euch gefällt mein Beitrag ihr habt sogar noch ein paar Tage zeit bei der Challenge mitzumachen.
 
Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
 
Haut: E50,51,11,23, BV 20
Kleidung: BG 73,75,78
Augen: BG0000,02
Lippen: E93
Haare: W1,3,5,7
 
An folgende Challenges möchte ich teilnehmen: